Da kann einem anders werden…

Wahrscheinlich muss ich mich wohl bei meinem Impfstoffdealer beschweren. Da war sicher ein falscher Chip in meiner Plörre. Ich kann kein GPS, nicht ohne Handy telefonieren oder das Internet aufrufen. Nicht mal die Switch kann ich ohne Kontroller spielen. Schon Scheiße, wenn so viele versprechen nicht eingehalten werden.

Der ein oder andere wird sicher lächeln, manch einer wird lachen. Aber mal im Ernst, sind wir nicht alle irgendwo plemm plemm… Deutschland wurde mal als das Land der Dichter und Denker bewundert. Unsere Fähigkeit zu Verwalten und Dinge zu regeln, ist weltweit gerühmt. Sieht man das sich mal genauer an, muss man sich aber eingestehen, dass es weder mit dem einen noch dem anderen noch weit her ist. (mehr …)

0 Kommentare

Meine Woche – Woche 18/2021

Diese Woche bin ich also 48 geworden. Zwei Jahre noch, dann beginnt das Zeitalter mit der 5 vorne dran. Eigentlich die Zeit sich einen Ferrari zu kaufen und Frauen und oder aber Männer (je nach eigener Präferenz und Geschmack) von unten an zu sehen.

So ein Flitzer kompensiert einiges. Zu kleines Selbstbewusstsein, zu kleines Genetial, zu großer Bauch, Six-Pack im Kofferraum statt über den Hosenbund, sogar die ersten grauen Haare… sobald Du einen Nobelhobel mit massig PS dein eigen nennen kannst, ist das egal. Das Auto macht dich sexy, anbetungswürdig, liebenswert was auch immer du willst und solang Du daran glaubst. (mehr …)

0 Kommentare

Die Luca-App und der heilige Gral

Hört man sich um, scheint die Luca-App der neue heilige Gral für den Weg aus den Corona-Regeln zu sein. Nachdem der Staat seine Corona-App versaubeutelte und heute von dieser kaum noch mehr spricht, hört man allentwegen nur noch von der Luca-App, die von Smudo, einem Sänger der Fanta4 beworben wird. (mehr …)

0 Kommentare

Wirst Du Dich impfen lassen?

Ehrlich gesagt, die Themen Corona, Impfen, Masken, Selbsttest und so weiter nerven nur noch. Und dann wird man regelmäßig noch im Bekanntenkreis mit der Frage „Lässt Du Dich impfen?“ genervt.

Natürlich möchte ich Corona nicht verharmlosen, ganz im Gegenteil. Es hat Tote gegeben, es wird weiter Tote geben, dies wird sich auch mit den härtesten Maßnahmen nicht zu 100% verhindern lassen. So makaber es sein mag, den sichersten Job, hat nun mal der Totengräber, denn gestorben wird immer. (mehr …)

0 Kommentare

In eigener Sache – Zur Gesundheit

Erstmal muss ich meinem neuen Lungenarzt danken. Seine Umstellung der Medikation hat gut angeschlagen. Hustenanfälle, wenn ich mich etwas mehr anstrenge haben Seltenheitswert bekommen. Und selbst wenn noch was Auftreten sollte, ist dies dank des Notfallmedikaments sehr schnell wieder im Lot.

Das Einzige was ich gerne mal vergesse ist das Thema Trinken. Trockener Hals begünstigt Hustereien und leider ist es so, dass ich allzu oft warte, bis es wirklich trocken ist. Ja, ich weiß das den Falsch ist, aber wenn Du mit Kunden im Gespräch bis oder an einem größeren Problem am Basteln bist, dann vergeht schon mal zu viel Zeit. Auch wenn ich länger mit dem Auto unterwegs bin vergesse ich schon mal das Trinken.

(mehr …)

0 Kommentare

Warum Politiker die besseren Comedians sind

Gerichtsvollzieher dürften froh sein, dass es Politiker gibt, somit ist zumindest gewährleistet das zumindest ein Berufsstand noch unbeliebter ist als der Eigene. Traurig das es so eine Schadensfreude überhaupt geben kann. Aber noch schlimmer dürfte es da die Comedians treffen…

Ey, habt ihr es auch schon gemerkt? Die Politiker übernehmen mehr und mehr deren Arbeit. Was waren das noch für Zeiten, wo ein ernsthafter Comedian sich noch Gedanken über einen Gag machen musste. Die Politiker hauen Sachen raus und das mit einer Frequenz, da kommste als professioneller Komiker gar nicht mehr mit. (mehr …)

0 Kommentare

Corona, die Masken und Menschen

Keine Maske, viele Anfeindungen

Joachim Rossnick ist weder Corona-Leugner noch Masken-Verweigerer: Er leidet an der chronischen Atemwegserkrankung COPD. Eine Maske löst bei ihm Panik aus.

Gepostet von Visite am Freitag, 18. September 2020

Quelle: NDR-Magazin “Visite” auf Facebook

Hinweis: Obiges Video ist von der Plattform Facebook. Das Klicken der Buttons zum Liken, Kommentieren oder Teilen löst eine Interaktion mit dem Servern von Facebook aus. Tue das nicht, wenn Du das nicht möchtest!

Eigentlich möchte ich nur ungern fremde Beiträge aufgreifen, aber hier geht mir die Hutkrempe hoch. Nein, nicht weil der NDR dies auf Facebook gestellt hat, das eher ist genau richtig! Aber die Reaktionen die Joachim Rossnick hier hervorruft, bzw. ein Teil der Kommentare auf der Plattform Facebook können in mir nur Kopfschütteln hervorrufen. (mehr …)

0 Kommentare