Werde Unterstützer

Der Blog und der Podcast sind mit zahlreichen Kosten verbunden. Kosten für den Speicherplatz, die Domains, das Podcast-Hosting, Erweiterungen der Homepage wie Blog2Social, Podcastplayer Pro, das Theme, zum Schreiben das Language Tool, aber auch Kameras, Mikrofone und das ganze technische Equipment gehören mit dazu. Ich möchte mit meinem Podcast und Blog kein Geld verdienen, aber wenn zumindest ein Teil der laufenden Kosten gedeckt wird, wäre dies eine echte Hilfe.


So kannst Du den Blog und den Podcast unterstützen…

Paypal

Viele von Euch nutzen Paypal schon für diverse Transaktionen und haben dadurch schon ein Konto dort. Damit wird die Sache sehr einfach. Geht einfach auf die Paypal.me-Seite meines Blogs und spendet dort einen beliebigen Beitrag Eurer Wahl.

Hinweis: Durch das Klicken des paypal-Links kommt Ihr auf die Homepage des Unternehmen Paypal. Hierbei können unerwünscht Daten an Drittserver dieses Anbieters übertragen werden. Welche Daten das sind und welche Rechte man daraus hat, kann man der Datenschutzerklärung des Unternehmens entnehmen.

Mein Paypal.me-Link

Amazon

Bei Amazon hast Du zwei Wege mich zu Unterstützen.

Die eine Möglichkeit ist das Affilate Programm. Hier gibt mir Amazon.de, etwas vom Umsatz den Du mit Hilfe des Links generierst ab. Das Tolle an der Sache ist: Zu zahlst für diese Form der Hilfe keinen Cent mehr. Ist doch super, oder?

Oder Du erfüllst mir durch den Kauf eines Artikels auf meiner Amazon-Wunschliste einen Wunsch.

Hinweis: Durch das Klicken der nachfolgenden Amazon-Links kommt Ihr auf die Homepage des Unternehmens Amazon. Hierbei können unerwünscht Daten an Drittserver dieses Anbieters übertragen werden. Welche Daten das sind und welche Rechte man daraus hat, kann man der Datenschutzerklärung des Unternehmens entnehmen.

Weitere Wege…

Natürlich wird es noch weitere Wege geben, den Blog und Podcast zu unterstützen. Über die Wege und Möglichkeiten werde ich Euch auf dieser Seite auf dem Laufenden halten…


Kann ich auch ohne Geld helfen?

Erzähle anderen von Landpirat.de

Teile die Storys aus meinem Blog oder Podcast mit deinen Freunden, Bekannten oder Kollegen. Dadurch erreichen sowohl Blog als auch der Podcast mehr Leser und Hörer, was wiederum zu einem höheren Bekanntheitsgrad führt.

Neben dem höheren Bekanntheitsgrad zeigt es mir, dass Ihr Interesse an meiner Arbeit, den Geschichten und Berichten habt.

Und das schöne: Das ist so einfach. Du brauchst einfach nur meine Beiträge, egal, ob Blog oder Podcast, nur in Deinem Sozialmedia-Profil(en) zu teilen. Natürlich kannst Du auch in Foren oder Diskussionsboards meinen Blog und Podcast empfehlen oder im Gespräch mit anderen.

Bewerte und schreibe Kommentare

Auf den meisten Plattformen für Blogs und Podcasts kannst Du Bewertungen abgeben. Neue Leser oder Hörer bekomme ich dadurch zwar nicht unmittelbar, auch wenn es die meisten vermuten würden. Es kann aber helfen früher in Listings oder Rankings angezeigt zu werden. Außerdem freut sich jeder über ein paar positive Worte und konstruktive Kritiken.

Selbiges gilt für Kommentare, sowie im Blog als auch auf den Seiten in den sozialen Medien. Ich frühe mich über jede Reaktion und dies hilft, dass die Seiten und Beiträge im Gespräch bleiben.

Werde Gast als Schreiber oder Interviewpartner

Du kannst Dich mit den Themen des Blogs und/oder Podcasts identifizieren und hast Lust bekommen Dich selbst mal zu versuchen, sei es Gastschreiber im Blog oder Gastsprecher im Podcast, dann melde Dich doch einfach bei mir.

Leider muss man so einige Regeln für Gastautoren beachten. Hier geht es um die DSGVO, Haftung und solche im Hintergrund wichtigen Dinge.

Da das etwas aufwendig ist, habe ich eine eigene Seite für diejenigen erstellt, die gerne Gastautor werden wollen.

Wie Ihr mich unterstützt bleibt Euch völlig selbst überlassen. Ihr seht, aber es gibt viele Möglichkeiten, zu helfen. Ich freue mich über jeden Unterstützer.

Bild und Layout: canva PRO und Norbert Beck